Muskelentspannung · Ergotherapeutin · Ergotherapie bei Kindern · Ergotherapie für Senioren · Lerntherapie · Dorntherapie · Dorn Therapie · progressive Muskelentspannung

Lexikon

Glossar
"Äaahm ... " - jeder kennt diese Situation, man kann sich nicht richtig erinnern, findet das Wort nicht, oder steht einfach ,auf dem Schlauch`.
Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele. Das Übungsprogramm zur Förderung der Gedächtnisleistung umfasst: 
  • Assoziative Denken
  • Denkflexibilität
  • Fantasie und Kreativität
  • Konzentration
  • logisches Denken
  • Merkfähigkeit
  • Strukturieren
  • Urteilsfähigkeit
  • Wahrnehmung
  • Wortfindung
  • Zusammenhänge erkennen.

Ganzheitliches Gedäcthnsitraining bezieht alle Sinne und  beide Gehinrhälften mit ein. In der Gruppe fördert es die Sprachfähigkeit und  die soziale Kompetenz. Nachweislich verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel  des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgmeinen Lernfähigkeit führt. Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperlich und geistige Wohlbefinden. 
Ganzheitliches Gedächtnistraining wird von älteren Menschen sehr geschätzt. Es nimmt positiven Einfluss auf die Lernfähigkeit und die Aufnahmebereitschaft des Gehirns  und führt zu einer höheren geistigen Effizienz.